Optimale Geschäftsprozesse

Flexibel ergebnisorientiert Wert schöpfen

Boote mit Waren kommen, Boote mit oder ohne Waren gehen, Angebote an Gemüse und Früchte wechseln ständig. Der Bedarf an frischem Gemüse und Früchten bleibt. Die Wertschöpfungskette beginnt beim Kunden und endet beim Kunden. Wie ist die Wertschöpfungskette prinzipiell in Bezug auf Informations- und Warenflüsse zu gestalten, dass sämtliche Bedürfnisse entlang der Kette befriedigt werden?

“Das Geschäft der Unternehmensberater kennt man ja – so meint man. Sie fragen und fragen, bis sie meinen verstanden zu haben worum es geht. Dann machen sie daraus eine tolle Powerpoint Präsentation und kommen mit Vorschlägen ,die einem auch irgendwie bekannt vorkommen. Aber weil man ja schon relativ tief drin steckt macht man weiter – und hofft, dass das alles was bringt.

Genau das war meine Erwartungshaltung als ich das erste Mal mit Herrn Preußner zu tun hatte. Ich wurde aber angenehm überrascht. Hr. Preußner hört zu, aktiv und verstehend, er analysiert und auf der Basis eines sehr breiten Fachwissens benennt er zielsicher das Problem. Dann schafft er es eine kreative kollegiale Stimmung zu schaffen und man findet Lösungen im Teamwork. Vernünftige, realisierbare überzeugende Lösungen.

Zusammen gefasst : Ich kann H. Preußner bei praktisch allen Unternehmensfragen als Berater , Hilfe und Stütze empfehlen.”

Geschäftsführer, 550 MA, Anlagen-/Maschinenbau

Zuverlässige Geschäftsprozesse

Geschäftsprozesse zielgerichtet starten, steuern und stoppen ist mit bauen und spielen von Sandburgen vergleichbar. In beiden Fällen erfolgt der “Bau” mit Fokus, Faszination und Aufmerksamkeit. Herausfordernd wird es beim konsequenten Leben und Aufrechterhalten der Prozesse…

“In einer Situation, in der wir –ein Automobilzulieferer- uns nicht mehr selbst so helfen konnten, wie es für die Situation erforderlich gewesen wäre, haben wir beschlossen, externe Hilfe zu nutzen. Die Wahl fiel auf Jochen Preussner Consulting. Heute können wir sagen, es war die richtige Wahl.

Mit der strukturierten und systematischen Vorgehensweisen, dem Abholen der Mitarbeiter vor und während den Veränderungsphasen, der Beharrlichkeit, der Überzeugungskraft und der sehr guten Methodenkompetenz von Jochen Preussner Consulting konnten wir unsere Ziele schneller erreichen als wir es uns vorgestellt hatten.

Für die geleistete Arbeit sagen wir danke und wünschen der Jochen Preussner Consulting viel Erfolg in der Zukunft.”

Leiter Zentrales Qualitätsmanagement, 2.300 MA, Automobilzulieferer